Komposites weiße Füllungen

Kleinere Zahndefekte im Frontzahnbereich werden meist mit Füllungen aus Zahnfarbenem Kunststoff versorgt. Aufgrund der Amalgamdiskussion wird aber auch zunehmend der Seitenzahnbereich mit Kunststoffen gefüllt.

Wie auch bei der Amalgamfüllung reicht meist eine Sitzung beim Zahnarzt aus um den Schmerzen ein Ende zu bereiten.

 

Vorteile sind:

  • Gute bis sehr Gute Ästhetik (kaum zu sehen)
  • relativ günstig
  • ebenfalls relativ einfache Füllungstechnik

 

Nachteile sind:

  • Tendenz zur Randspaltbildung (Gefahr von Randspaltkaries)
  • relativ geringe Haltbarkeit
  • evtl. Allergien

Kontakt

Zentrale [06421] 91130 
Fax [06421] 911 314
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  


© 2012 Zahntechnik Hoffmann GmbH | Liebigstraße 11 | 35037 Marburg | Tel.: [06421] 911 30 | Fax: [06421] 911 314 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!