Zur Erweiterung unseres Teams und Entlastung unseres Chef’s suchen wir einen Zahntechniker-Meister (m/w/d),Schwerpunkt Kombitechnik, mit viel Gefühl für Ästhetik, Präzision und Freude am Beruf.

Sie:
• Haben Freude an Präzision
• Haben hohe ästhetische Ansprüche
• Sind fortbildungsorientiert und motiviert für neue Technologien
• Sind ein Teamplayer, aber auch selbständiges Arbeiten gewohnt

Wir:
• Haben einen hohen eigenen Qualitätsanspruch an unsere Arbeit
• Sind ein engagiertes und sympathisches Team mit einem angenehmen Arbeitsklima
• Verfügen über modernste Techniken und sind fortbildungsorientiert
• Durch unsere zentrale Lage sind wir gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen

• Leistungsgerechte Bezahlung incl.Firmenwagen


Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann freuen wir uns sehr auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen einschließlich eines tabellarischen Lebenslaufes.
Bewerbungsunterlagen an:

Zahntechnik Hoffmann GmbH
Liebigstrasse 11
35037 Marburg

oder als Pdf-Dokument an:
info@zahntechnik-hoffmann.de

Ausgestattet mit der zukunftsweisenden Orbit-Technologie ermöglicht die 5-Achsen-Simultan-Frästechnologie optimale Anstellwinkel der Fräswerkzeuge. Somit erreichen Sie garantiert jeden gewünschten Fräspunkt des Werkstücks und können auch untersichgehende Stellen und Divergenzen einfach und schnell bearbeiten.

Der Unterschied mit der 5-Achsen-Simultan-Frästechnologie kann das Werkstück im Vergleich zu 4+1-Achsensystemen beliebig wie auf einer Kugel geschwenkt werden. Bei 4+1 Geräten ist lediglich eine vordefinierte Bewegung hinterlegt, die nicht angepasst werden kann.

Entgegen mathematischen Grundregeln sind also in der Frästechnologie 4+1 Achsen nicht gleich 5 Achsen!